Georg Schluneggers Band "Heimweh"

Als begeisterter Zuschauer aus der 11-ten Reihe fotografiert.

Moderne Schweizer Volkslieder, poppig und doch traditionell: Die Männer zwischen 24 und 55 Jahren erzählen Geschichten, wie sie jeder kennt und erlebt. Sie singen vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie. Von Sehnsucht, Hoffnung und Träumen.